START         ÜBER UNS        PFF WOCHE      DIENSTE        EVENTS      KONTAKT        PREDIGTEN

NÄCHSTENLIEBE

Als Christen wissen wir. dass Nächsten-

liebe mehr ist als ein einfacher Akt der Güte; es ist das Werk Christi. Uns wird gelehrt, dass Geben seliger ist denn nehmen, und dass wir von Gott aufgerufen sind anderen zu dienen und unsere Brüder und Schwestern zu lieben, so wie Gott uns liebt. Wir beten dafür dass wir die Menschen erkennen, die unsere Hilfe brauchen, so wie auch Jesus sie erkennen würde. Wir beten dafür dass der Herr unsere Augen öffnet um das Leid auf der Erde zu sehen; dass Gott uns einsetzt um Sein Werk zu tun und für diejenigen die leiden, dass sie Christus in uns sehen.  


Jakobus 2:15-16 hebt hervor, was es bedeutet  einem anderen Christen zu helfen: “Stellt euch vor, in eurer Gemeinde sind einige in Not. Sie haben weder etwas anzuziehen noch genug zu essen. Wenn nun einer von euch zu ihnen sagt: »Ich wünsche euch alles Gute! Hoffentlich bekommt ihr warme Kleider und könnt euch satt essen!«, was nützt ihnen das, wenn ihr ihnen nicht gebt, was sie zum Leben brauchen?“

Und Galater 6:10 sagt: Solange uns noch Zeit bleibt, wollen wir allen Menschen Gutes tun; vor allem aber denen, die mit uns an Jesus Christus glauben.


Es gibt Zeiten, wo wir aufgerufen sind zu lieben, ohne eine Gegenleistung zu erwarten – Zeiten, wo wir aufgerufen sind zu geben, ohne auch nur ein Wort des Dankes. Dieser Aufruf ist christlicher Dienst angespornt durch Handeln ... es ist der Aufruf Jesus zu folgen.

Der PFF Dienst für Nächstenliebe wurde eingerichtet um notleidenden und kranken Menschen, in der Gemeinde und ihrem Umfeld zu helfen. Wenn du jemanden kennst, der körperlich oder seelisch krank ist und der besucht werden möchte oder Unterstützung benötigt, melde dich bitte bei


Deaconess Betty Kioko

Tel. +4915208700939


Deacon Larry Jordan

Tel. +4915789509262

PLANUNGSDIENST

(PAM)

Der ”PFF Planungsdienst” besteht aus Mitgliedern der einzelnen kirchlichen Dienste und ist verantwortlich für den Ablauf aller, den kirchlichen Diensten verbundenen, Aktivitäten. Sie übernehmen deren Planung und Organisation und setzen diese unter den bestehenden Richtlinien um.



KIRCHENDIENER (USHER)

Die Kirchendiener in der PFF arbeiten als Team um eine einladende Atmosphäre zu schaffen. Ihr Ziel ist es euch willkommen zu heißen mit der Absicht „Komm und lern uns kennen“ damit ihr „bleibt um dazuzugehören“. Ihre Aufgaben sind die Verteilung von Informationen wie Gemeindezeitung und Veranstaltungsflyer, dafür zu sorgen, dass jeder einen Sitzplatz bekommt und alles zu tun, was erforderlich ist, damit der Gottesdienst in  geordneter und produktiver Art

und Weise abläuft. „…Ich möchte lieber ein einfacher Torhüter sein an der Schwelle deines Hauses als bei den Menschen wohnen, die dich missachten!“ Psalm 84,11




GASTLICHKEIT

Deacon Larry Jordan

Deaconess Betty Kioko